• fresh & fine

    Der beste Nougatkuchen EVER

    Zum Kuchen backen braucht man ja eigentlich keinen Anlass, oder? Aber nachdem mein Sohn jetzt 5 Monate weg war, hatte er so richtig Heißhunger auf Schokolade (woher er das bloß hat….). Also habe ich ihm den besten Nougat-Kuchen ever gebacken. Das ist ein megaleckerer und saftiger Rührkuchen, randvoll mit Nuß und Schoki – und als Topping wird gleich nochmal eine ganze Schoki obendrauf geschmolzen … Eine kleine Welcome-Girlande für den Kuchen ist fix gebastelt und eine schöne Möglichkeit, eine liebe…

  • free & fun

    Süße Dosen für die Erdbeerzeit

    Ich liebe den Frühsommer -und schuld daran sind nicht zuletzt diese süßen roten Früchtchen, meine heißgeliebten Erdbeeren. Meistens schaffen es diese sonnenverwöhnten Teilchen gar nicht auf meinen Teller, weil sie schon direkt vom Strauch vernascht werden. In dieser Zeit kann bei mir zu Hause auch durchaus einmal etwas Rosa oder gar Rot zu finden sein. Dieses Jahr haben mich Mrs.Greenhouse, Partystories, DIYCarinchen, Smillaswohngefühl, Arstextura, Dee‘s Küche, Herrletter und Yeah Handmade mit ihrer kreativen Blogwoche „Berry Spring“ so richtig auf den…

  • free & fun

    Die beste Mama der Welt

    Warum zum Muttertag eigentlich nur einen Blumenstrauß schenken? Man kann doch auch ganz viele kleine überreichen… Am liebsten mag ich selbst geflückte Wiesenblumensträuße. Die können kunterbunt sein, aber natürlich auch sehr gerne ganz schlicht und einfarbig. Bei Blumen geht für meinen Geschmack einfach alles, hauptsache sie werden mit viel Liebe geschenkt.Dieses Jahr werden einfarbige, kleine Sträuße und eine farblich passende Tulpe in verschiedene Glasgefäßen gruppiert. Die Gläser erhalten noch hübsche Manschetten aus Papier und Stoff. Das ist ein prima upcycling…

  • paint & poetry

    Osterdeko in schwarz-weiß

    Schwarze Ostereier wollte ich mir schon ganz lange machen, mit Tafelfarbe oder Kreidefarbe. Mir ist es nämlich Ostern oft viel zu kitschig bunt. Diese schwarzen Eier kann man total genial kombinieren. Das beste aber ist, dass man sie mit Kreide oder Buntstiften ganz easy bemalen kann. Und wenn es mal nicht klappt, wischt man einfach ab und versucht es nochmal. Klasse, sag ich Euch. Dieses Jahr hat es also endlich geklappt und ich bin ganz happy. Natürlich muß ich Euch…

  • cool & cosy

    Verliebt in Jeans

    Wie schaut‘s aus, mal wieder die Liebsten überraschen? Wir hätten da ein paar tolle Upcycling – Ideen mit Jeans. Für Valentinstag, für Geburtstag für Jahrestag oder einfach nur so – gute Gründe gibt es ja immer… Den Tisch für eine Einladung zum Essen decken wir mit Jeans und Transparentpapier (oder Kopier- oder Zeitungs- oder sogar Packpapier, was man mag, hat alles seinen ganz eigenen Charme). Natürlich ist es schön, wenn auch der Raum dazu paßt. Wir zeigen Euch also auch…

  • fresh & fine

    Frischekick mit Herz

    Mit unseren Canapes kann man HERZhaft genießen – und mit Liebe brunchen. Oder Abendessen. So kann man dem oder der Liebsten eine herrlich frische und leckere Freude machen – ob zum Valentinstag oder zum gemütlichen Wochenende zu Hause. Das Tolle ist, dass es mal wieder ganz fix geht und man alle Zutaten wahrscheinlich sowieso schon zu Hause hat. Für den Valentinstag gibt es die Canapes natürlich in Herz-Form, aber es geht auch jede andere Form, die einigermaßen kompakt ist. Ich…

  • fresh & fine

    Lecker Lebkuchen

    Lebkuchen gehören zur Weihnachtszeit wie Blau zum Meer. Ich habe lange gesucht und herum experimentiert. Jetzt habe ich mein Lieblings-Lebkuchenrezept, das ich gerne mit Euch teile. Viele Lebkuchen sollen ja über Nacht kühlen und so weiter.  Das ist nichts für mich, da bin ich viel zu spontan. Wenn backen, dann gleich! Hier also mein persönlicher ultimativer Lebkuchen.Handmade with love!  Zutaten: 125 g Honig 170 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 150 g Butter (wahlweise Margarine) 50 Schokolade 2 EL Kakaopulver (Backkakao)…

  • free & fun

    Weihnachtsdeko im Scandi-Style

    Nach der ganzen Farbenfülle im Herbst genieße ich es, wenn es wieder etwas monochromer wird, das beruhigt nicht nur das Auge, dabei komme ich überhaupt etwas zur Ruhe… Die Vorweihnachtszeit ist bei mir dieses Jahr also im Scandi-Style mit viel Weiß und Grau. Was mir an Scandi so gut gefällt: Da gibt es kein „MUSS“, sondern es ist alles „easy going“. Meine Zinklaternen nutze ich als Dekotöpfe für meine neuen DIY-Sterne, die Honiggläser werden zu Windlichtern und Zweige (mit und…

  • green & good

    Adventskranz-Ideen in Weiß-, Silber- und Grautönen

    Dieses Jahr wird die Weihnachtsdeko und der Adventskranz bei uns schlicht und zurückhaltend. Die letzten Jahre gehörte für mich Rot unbedingt zum Advent und zum Weihnachtsfest. Dieses Jahr ist das Haus renoviert, dadurch ist es mollig warm, und statt warmem Rot dürfen jetzt mal kühle Töne wie Weiß und Grau  ran…sehr philosophisch, nicht wahr??? 🙂  Wir haben uns zwei Adventskranz-Inspirationen für euch ausgedacht, die mit ihren ruhigen Farbtönen in Silber, Weiß und Grau und viel Naturmaterialien eher dezent sind. Aber…