• fresh & fine

    Der beste Nougatkuchen EVER

    Zum Kuchen backen braucht man ja eigentlich keinen Anlass, oder? Aber nachdem mein Sohn jetzt 5 Monate weg war, hatte er so richtig Heißhunger auf Schokolade (woher er das bloß hat….). Also habe ich ihm den besten Nougat-Kuchen ever gebacken. Das ist ein megaleckerer und saftiger Rührkuchen, randvoll mit Nuß und Schoki – und als Topping wird gleich nochmal eine ganze Schoki obendrauf geschmolzen … Eine kleine Welcome-Girlande für den Kuchen ist fix gebastelt und eine schöne Möglichkeit, eine liebe…

  • paint & poetry

    Osterdeko in schwarz-weiß

    Schwarze Ostereier wollte ich mir schon ganz lange machen, mit Tafelfarbe oder Kreidefarbe. Mir ist es nämlich Ostern oft viel zu kitschig bunt. Diese schwarzen Eier kann man total genial kombinieren. Das beste aber ist, dass man sie mit Kreide oder Buntstiften ganz easy bemalen kann. Und wenn es mal nicht klappt, wischt man einfach ab und versucht es nochmal. Klasse, sag ich Euch. Dieses Jahr hat es also endlich geklappt und ich bin ganz happy. Natürlich muß ich Euch…

  • free & fun

    Weihnachtsdeko im Scandi-Style

    Nach der ganzen Farbenfülle im Herbst genieße ich es, wenn es wieder etwas monochromer wird, das beruhigt nicht nur das Auge, dabei komme ich überhaupt etwas zur Ruhe… Die Vorweihnachtszeit ist bei mir dieses Jahr also im Scandi-Style mit viel Weiß und Grau. Was mir an Scandi so gut gefällt: Da gibt es kein „MUSS“, sondern es ist alles „easy going“. Meine Zinklaternen nutze ich als Dekotöpfe für meine neuen DIY-Sterne, die Honiggläser werden zu Windlichtern und Zweige (mit und…

  • cool & cosy

    Flüssigseife selber machen

    Schön und nützlich liegt doch manchmal so nah beieinander 🙂 !  Hier zeige ich euch, wie man aus einem Stück Seife eine veredelte Flüssigseife machen kann. Das spart Plastikmüll, ist perfekt um Seifen oder Seifenreste zu verwerten, die man sonst nicht verwendet, und auch ein schönes Mitbringsel! Ich liebe die Idee, aus einem Stück Seife Flüssigseife zu machen, die die Hände pflegt, wunderbar duftet, und  Umwelt und Geldbeutel schont. Und es ist noch dazu sehr einfach! Ich habe Orangen- und…

  • free & fun

    Pimp Deine Jeansjacke

    Ich bin gerade dabei, meinen Kleiderschrank zu entrümpeln. Es ist ja Wahnsinn, was sich da angesammelt hat… Man muß wirklich regelmäßig ausmisten, wenn man den Überblick behalten will. Zum Saisonwechsel versuche ich das ja eigentlich grob 2x im Jahr, aber naja… Aber was ich eigentlich sagen wollte: Beim Ausmisten ist mir eine alte Jeansjacke vor die Finger gekommen (ich habe bestimmt zehn Stück in allen Varianten… Jeansjacken sind Teile, die gehen irgendwie immer, finde ich). Eigentlich wollte ich sie schon…

  • cool & cosy

    Kleine Küchenhandtücher selbst gestrickt

    Zwei verregnete Wochenenden hintereinander … da mussten mal wieder die Stricknadeln her, und ein Projekt, das wirklich auch für Strickanfänger geeignet ist und – ganz wichtig für alle Ungeduldigen wie mich 🙂 – schnell geht… Wie Ihr diese super süßen Küchenhandtücher selber macht, zeige ich Euch Schritt für Schritt. Ihr könnt mit Farben und Formen wie immer munter variieren und auch kleinere Varianten als Spültücher stricken. Das braucht ihr dafür: Wolle aus Baumwolle, am besten mit leichtem Stretchanteil (ich habe…

  • cool & cosy

    Einfache DIY Tulpen-Deko

    Super schnell und super einfach: Die DIY-Tulpen für Eure Frühlings- und Oster-Deko Manchmal muss Deko einfach und schnell zu machen sein, und natürlich trotzdem schön aussehen, wie diese supereinfachen Tulpen. Sie werden aus dickem Deko-Papier ausgeschnitten  und mit Chiffon-Bändern verziert. Das braucht Ihr dafür: Etwas dickeres Dekopapier Schere Papierkleber Locher oder Lochstanzer (macht etwas kleinere Löcher) Bänder, hier Chiffonbänder in verschiedenen Farbtönen mit max. 5-6 mm Breite So wird’s gemacht: Zunächst malt Ihr Euch die Tulpen auf die Rückseite des…

  • paint & poetry

    Schickes Dosen-Upcycling

    Einfaches und schnelles DIY-Projekt aus Weißblechdosen für vielfältige Deko-Ideen 🙂 Upcycling und Nachhaltigkeit ist für uns ein wichtiges Thema, da der Plastik- und Verschwendungswahnsinn so viel zerstört und wir alle ein Stück weit umdenken müssen. Jeder kann mithelfen, die Welt ein kleines bißchen besser zu machen!  Es ist auch gar nicht so schwer, selbst wenn man verrückt nach Deko ist. Wir haben zum Beispiel Lieblingsstücke, die wir jedes Jahr wieder hervor holen und die trotzdem immer wieder anders aussehen können,…

  • paint & poetry

    DIY Deko-Schneidebretter mit Monogramm

    Der Frühling kommt, und man kann wieder draußen werkeln… Höchste Zeit für ein DIY-Projekt 🙂 !!! Die Monogramm-Schneidebretter, die durch ihre antike Ausstrahlung einen besonderen Charme versprühen, sind zugegebenermaßen etwas aufwändiger, aber ich finde, die Mühe lohnt sich. Das braucht ihr dafür: Holzplatte vom Baumarkt 70 x 40 cm Stichsäge Schleifpapier Körnung 60 und 180 (150 geht auch) Pinsel Kreidefarbe in hell- und dunkelgrau (oder nach Belieben) Drucker (Papier) Cutter Cutterunterlage Tesa Spülschwamm So wird’s gemacht: Zum Ausschneiden der Form habe…