• free & fun

    Adventskalender für die Allerliebsten

    Also ich weiß ja nicht, wie es Euch so geht, aber für mich ist ganz klar: EGAL WIE ALT ICH BIN – ICH WILL AUF JEDEN FALL EINEN ADVENTSKALENDER! … Und auch wenn ich Schokolade echt liebe, sind kleine Überraschungen doch noch viiiiiel besser! Für diesen Advent habe ich im Wald fleißig Zapfen gesammelt. Genau genommen sind es „Kiefernzapfen“. Die echten Tannenzapfen lösen sich ja in ihre Bestandteile auf, sobald die Samen reif sind. Bei den Kiefernzapfen sind die „Zapfenschuppen“…

  • cool & cosy

    Eine Einladung im Spätherbst

    Feiern im November, da weiß man manchmal nicht so recht, wie man dekorieren soll… Für Weihnachten ist es zu früh, für Herbst schon fast zu spät! Aber nach langem Hin und Her haben wir eine Lösung gefunden: Einfach von allem ein bißchen! Aus dem Fundus für Weihnachten haben wir schonmal eines unserer Lieblings-DIY heraus gekramt: Weiß bemalte Zapfen (DIY siehe weiter unten). Warum wir das Upcycling so mögen? Es hat ganz viele Vorteile: Es geht megaschnell, ist supereinfach und total…

  • cool & cosy

    Eine Brise Herbstvergnügen

    Farblich passen die orangen Kürbisse bei uns nicht so recht, aber es gibt ja auch so viele andere, dass das gar kein Problem ist – und notfalls kann man sie auch mit Kreide- oder Acrylfarbe anmalen oder auch teilweise/übergangsweise ohne Kürbisse den Herbst dekorieren (zumindest an manchen Stellen des Hauses ;-)). Bei uns also dieses Jahr Farbschema „Meer“…. Ich habe dabei wild gemischt aus getrockneten Samenständen, Zink und Glas aus dem Fundus. Kombiniert mit Schaffell und jeder Menge Kissen wird…

  • cool & cosy

    Neues Jahr – neue Deko

    Neues Jahr, neues Glück! Stimmt doch, oder? Ich bin schon ganz neugierig, was es so alles bringt… Die Zeit nach Weihnachten und vor dem Frühling ist jedes Jahr dekotechnisch eine spannende Challenge. Bei mir ist es so, dass ich die Weihnachtsdeko immer stückchenweise weg räume. Alles, was zu sehr glitzert, wird als erstes eingepackt, dicht gefolgt von den Kugeln und weihnachtlichen Hängern. So lange es aber draußen noch kalt ist (und bei uns im Süden sogar massenhaft Schnee liegt), können…

  • cool & cosy

    Ein Adventskranz in „Nullkommanix“

    Die Adventszeit steht vor der Tür. SCHÖÖÖN. Im November fange ich langsam an, mir Gedanken zu machen, wie mein Adventskranz in diesem Jahr aussehen soll. Immer nur einen grünen Kranz finde ich persönlich ein wenig langweilig (auch wenn man den natürlich immer wieder total anders gestalten kann, ich weiß…) Oft fange ich dann schonmal an, in meinen Weihnachtskisten zu kramen und zu schauen, was ich aus meinem Fundus verwenden und neu zusammen stellen kann (gut für Umwelt und Geldbeutel!). Momentan…